Wednesday, August 19, 2009

2000th post an Unfiction.

Today I have another kind of Birthday :-)

Anyway, this my 2.000 post an Unfiction I want - at this time - dedicate to all the players.

It's really great experience to play with and along with oll Unfictionists. This is not just an temporal cool entertainment. Unfiction with all great friends became my second homeland, my second (and actually multiple) reality.

Thank you to everybody for beeing nice and rude, intelligent and trolly, acting and lurking, thank you people. You are awesome. Everybody, who inhabits this forum - even if you never posted here.

And I want to reserve a small nice room with view on the sea here in this wonderful alternate reality - and real alternative for everything.



Thank you. Vielen Dank. Спасибо. ありがとう。

Yours, kosmopol aka Merzmensch

Sunday, August 16, 2009

Junko Junsui: Men of taste and more

Ein gewisser Herr Dubrovin hat sich bei einigen Spielern gemeldet. Er behauptet, Junko Junsui sei eine Model (oder Maskottchen?), die für PR sorgte. Nun sei ihre Identität von einer Separatistengruppe gestohlen worden und sie wird für deren politische Zwecke genutzt.

Her Dubrovin hat auch eine Homepage:

http://menoftaste.com/

Man findet auf der Homepage derzeit nur ein Logo:


mit dem Titel "paleo-pechat.png", also "Paläo-Siegel" auf russisch.

Die Daten Herrn Dubrovins stimmen jedoch überein mit der russischen paramilitärischen Organisation Alfa-Tsentr, über die es ja auch ein Wikipedia-Eintrag gibt.

Wer beim zweiköpfigen Adler besonders in diesem Kontext an die russische Monarchie-Symbolik denkt, irrt sich:
http://de.wikipedia.org/wiki/Doppeladler
Doppeladler ist ein altertümlicher Sybol. Und "der erste bekannte Doppeladler stammt aus dem 23. Jahrhundert v. Chr. aus dem alten Babylonien".

Und dieser Adler ist Zeichen der byzantinischen Dynastie Palaiologen.




Und die Testperson hinter der Kamera verbringt ihre Tage gelangeweilt:

Original Video- More videos at TinyPic
Danke an Asphodel


Sie heisst (laut der Kamerabeschriftung) Rhea Numitorova. Nun der König Numitor hatte Tochter Rhea, die wiederum zwei Söhne zur Welt brachte: Romulus and Remus.

http://forums.unfiction.com/forums/viewtopic.php?t=28153

Junsui Broadcast

Saturday, August 15, 2009

Junko Junsui: Eine unbekannte Geschichte

Wenn die Qualität einen umhaut, besonders im Fall eines ARGs, dann hat man des öfteren Schwierigkeiten, zwischen der Realität und Fiktion zu unterscheiden.

Vor einiger Zeit hat sich Junko Junsui bei uns gemeldet - die schöne Anhängerin des grossen Mutterkultes. Nun, war ich einige Zeit weg, und die Geschehnisse bei Unfiction überschlagen sich bereits.

Ich werde es hier stichwortartig beschreiben, was bis jetzt geschah.




Junko verschwand, dann kam sie wieder bei Facebook, es ist aber zu vermuten, sie haben ihren Account gehackt. Die Khozains, (russ. Хозяин), was bedeutet "Leader, Herren".




Es wurde diese Webseite entdeckt. Mit wunderschönen Flash-Grafik.
Jetzt wurde die Seite leider gehackt:
http://junsui.shineisei.jp/



Man kann aus dem Zeichensalat folgendes herauslesen:
the enemy is the head of all corps search for them by a-name



Man fand eine Reihe von Videos, jedes Video führte jeweils zum nächsten.

http://www.youtube.com/user/thenfriend


Es ist Footage von Experimenten auf der "kleinen Schwester", die Junko vermisst. Im Video erscheint kurz folgendes Wort: broadcastmnajdra. Dies führt uns zum nächsten Youtube-Account:
http://www.youtube.com/user/broadcastmnajdra

Es ist eine Mitschnitt eines Videofilms über Gwaschemasch'e. Und das Wort findinjunko führt uns zu http://www.youtube.com/user/findinjunko. Es ist zweites Teil des Videos.



Nun kurz zum Video.

Es handelt sich um Gwaschemasch'e, die wir bereits vorhin erwähnten. Sie war die 13 Ehefrau von Sultan Abdul Hamid II. Ihre Begegnung mit Guido von List, dem Runologen, der damals am Sultans Hof zu Gast war, veränderte sie. Von List war Anhänger der Fruchtbarkeitskulten der frühen Indoeuropäer. Durch die politisch-religiösen Wirren war Sultan genötigt, seine 13. Frau aus dem Lande zu vertreiben. Hier verschwindet sie aus der Geschichte, um bald in Malta wieder zu erscheinen, wo sie dem Fruchtbarkeitskult folgt. Interessant ist auch die Tatsache, dass die Nazis an ihrem verschwinden beteiligt waren. Welchen Wert hatte sie für diese Fanatiker?

Nun, Junko Junsui, die wohl behauptet, Inkarnation von Gwaschemasch'e zu sein, kann es wohl beantworten. Wenn wir sie finden, natürlich.




Dann wäre da noch ein russisches privates Einsatzkommando "Alfa-Tsentr".
http://www.alfa-tsentr.ru



Inwieweit diese Privatarmee mit Junko zu tun hat, bleibt noch offen.
Aber versucht Euch ja nicht einzuloggen. Denn dann werdet Ihr in die Liste der potenzieller Staatsfeinde eingetragen:




Wenn jemand nach einem schicken T-Shirt sucht, wird er hier fundig.

Aber nicht nur, weil dieses T-Shirt ein Fan-Artikel aus der Junko Junsui Kollektion ist, sondern weil es mehrere interessante Details aufweist. Zum Beispiel eine seltsame Artikel-Beschreibung:

Останови их ложь! (Stoppe ihre Lügen)

HUMANS ARE NOT THEIR
RESOURCE{6$E:@&\x#vt4DMq9X
%2K2W!6%2075>l9Z%gq¤]9>'g|Q
G22(x4.ffrJ6,51`~X.*
AR>s29VrD1Wz8hcusU8j44!
<7p6]£y?@b?wpq7x6hyir$7~^@>
x#X7}O6%".sg+2g'Bt9d/H7)^(qrBK:
deSf`3*Z:0b9=l85o",L7*fM$gXQn}9
l\3V2V'Y0:LKvcbd.}k&nv/£qr\xb8+7\X
\}e34?&/MNZ*F8s~F?AsqU2f7Is?.]
=i~8Hledm$S8tK/U3:M%@Jd=o1s
§8$Tq5"\0Vm5,!5(gt'8§"4W'qh)4O6
K00?:295m§N84.=hVc@TZed0¤F5
[2857iX]K1]T
h(mB1":3yhD9;U17S53@![^StW?
{S?3@33,4(:s\rRz8prmOBKRl3kM^
69o|F]~1#
MATERNAL BEAUTY WILL CRUSH
THEM.
Und dann mit dieser IP-Adresse: http://174.133.240.117/




Heute schon gegoogelt? Dann macht es doch mal: http://174.133.240.117/. Eigentlich, ist es Fake-Google. Bei den meisten Begriffen kommt man zwar auf die reguläre Google-Seite. Doch wenn man nach Feinden fragt ("the enemy"), wird man mit Ergebnis "Alfa-Tsentr" begrüsst. Und gibt man bei Fake-Google "Alfa-Tsentr" ein, dann... kommt man auf die andere Seite des Internets. oO.


Probiert es mal aus. Es ist nämlich Überwwachungskamera. Überwachungsobjekt: Реи Нумиторова, Rei Numitorova.





Bei 4chan wird man auch fundig, da versucht man ebenso die Wahrheit hinter Junko Junsui zu finden.





So, das wärs fürs erste. Aber bei so vielen Inhalten wird man wohl noch was übersehen haben. Habt Ihr auch etwas entdeckt?

Weiter geht es wie immer auf Unfiction:
http://forums.unfiction.com/forums/viewtopic.php?t=28153

Thursday, August 06, 2009

Translation

I added now google translation to my blog.
Just check out your language and go for it! :-)

Wednesday, August 05, 2009

Mysteries of the Universe: Part 2. Analyse

The video begins with a noise, which could have some meaning or significance. Later, there is another noise.

Photobucket

Perhaps we cann collect the puzzle of these noises only after the last video, like the puzzle in every episode.

Here some another screens:



University of Las Vegas.
The blooming trees look almost like Smoke Monster, even if white.




Japanese looking building.










The Annual ΑΦΣ costume street fest.






LOST?






Area 51






Area 51 and "Incident occured here"






Disappearing. In background: カラ[オケ] - Karaoke
This disappearing is surely only metaphor for the really disappearings all over the world.












Missing posters.






Do you remember the tests of John Locke? Richard Alpert came many times to him and tested him. And one day, as John Locke choose the knife, Richard Alpert was shocked.

Now what if Richard Alpert tested John Locke parallel with Dharma Initiative? He found John, and then he saw, John is actually the right person. That's why Richard had this weird reaction.






This is Olivia Godspeed (thanx to Lostargs and Docarzt for information). We saw her once outer island (as Ben was born) and later on the island (he was teaching children about volcano)






Neat infogram.






Signs






Rorschach test (Dharma used it very active)






Among many questions we can see "Who is your constant"? Since we know, constants (as like as variables) are important not to get lost in the time travel (as Daniel Faraday proved it), it's really nice question.

The questions remind me on the Dharma Tests from the previous story "Dharma Whants You", so it fits very well to the concept of Dharma Initiative seeking for new members and testing them.

Tuesday, August 04, 2009

Mysteries of the Universe: Part 2

Der Teil Zwei ist nun gesendet worden.



Ich werde morgen das Video analysieren - heute bin ich schon etwas lost :-)