Tuesday, September 21, 2010

Super8: Lillian - unsere kleine Stadt.

Nein, es geht diesmal nicht um Thornton Wilder. Es geht eher um Weirton. Die kleine Stadt irgendwo in West Virginia, in der gerade die Vorbereitungen zu Super8-Aufnahmen auf vollen Touren laufen.


Denn langsam verwandelt sich Weirton, West Virginia, zu Lillian, Ohio.


Dieses und weitere Fotos wurden bei aintitcool veröffentlicht, der berühmten Hollywood-Gerüchteküche, die sich schon bei Cloverfield als sehr ergiebig erwies.

Die Zeugen berichten, ganze Stadtteile wurden derartig dem Hollywood-Makeup unterzogen, dass man nur durch Zeitreisen in die 70ger Jahre die Metamorphose der Stadt erklären kann.


(Source)

Wie der uns bereits bekannte Nachrichtensender wtov9 berichtet, freut sich die Mehrheit der Bevölkerung über diese Entwicklungen:
  • die Stadt wird berühmt (in gutem Sinne, "Spielberg-berühmt"), 
  • das wiederum bedeutet auch einen wirtschaftlichen Push (perspektivisch weise Voraussicht: denke man an all die Fans des Kultfilms, der erst seit vorgestern 3 Uhr Nachts gedreht wird)
  • die Leute freuen sich über die Umstände, zurück in die 70ger versetzt zu werden, als sie noch jung waren, Nostalgie pur
Im Video kann man die Leistungen der Props sehen, wie detailverliebt diese Zeit-Metamorphose zustande kommt. Die Weirtoner sind sogar damit einverstanden, für einige Zeit in Lillian, Ohio, zu wohnen.


Flattr this

No comments: