Sunday, February 27, 2011

Game of Thrones: Neue Erzählebene.

Wir alle kennen JC Hutchins. Der transmediale Gigant mit seinen Büchern, die nicht nur im Bereich der Narrativik überzeugen, sondern im Bereich der Haptik.


Er erforscht in seinen Projekten neue Wege des Geschichterzählens, sei es analog oder digital (wie all die fiktionalen Webseiten mit Foren und all die unglaublichen Dokumente aus dem Projekt "Personal Effects / Dark Art", das er zusammen mit Jordan Weisman schuff).

Nun war er selbst äusserst überrascht. Als ihn ein grosses Päckchen erreichte. Von dem TV-Kanal HBO. Als Vorstellung der neuen TV-Serie "Game of Thrones" basierend nach den Fantasy-Romanen von George R.R. Martin.

Source: jchutchins.net
 Diese Truhe beinhaltet ein Wunder. Oder wie JC Hutchins es selbst ausdruckte:
Crazy way to tell stories
Hier ist das Unboxing-Video, Teil 1.


Winter Is Coming - 1 of 2 from J.C. Hutchins on Vimeo.

Für die ganz Ungeduldigen unter uns: Im Inneren der Truhe verbargen sich versiegelten Fläschchen, Pergamentrollen und eine Karte der Welt.

Der Clou: die Fläschchen waren voll von Flussigkeiten mit verschiedenen Aromas (Duft des Leders, der Früchte, der Erde), und nach den Anweisungen auf dem Pergament musste man diese Düfte zusammenstellen, um eine oder andere Region dieser Fantasy-Welt olfaktorisch zusammenzubauen!

Eine Geschichtserzählung, basierend auf dem Geruchssinn.

Wenn 3D-Filme zum gegenwärtigen Zeitpunkt eine Art "Show" sind und meistens nur oberflächlich unterhalten, ist Erzählung durch Düfte ein tief in die Seele greifendes Erlebnis. Denn in diesem Fall - nach dem Mischen verschiedenen Duft-Ingredienden - erhält man keine direkte Repräsentation eines Gegenstandes mehr (Leder, Früchte), sondern eine olfaktorische... wie kann man das besser beschreiben?  Metapher ist es nicht, für pars pro toto ist es schon zu komplex, und Vergleich ist nur zu schwach.

Wie man sieht, die Topoi aus dem literaturwissenschaftlichen Kontext versagen. Da muss eine neue Terminologie her!

Weitere Videos und Fotos auf der Siete von JC Hutchins:
http://jchutchins.net/site/2011/02/25/winter-is-coming-a-transmedia-fiction-experience-with-j-c

Saturday, February 26, 2011

Kaixo: Lederbeutel, und nun auch Postkarten

Kaixo! Das heisst "Hallo" auf Baskisch. Das wissen wir spätestens nachdem heute mehrere Leute eine seltsame Briefkarte aus Baskenland, Gegend Etxalar, in ihrem Postfach fanden.


Baffie hat mir die Bilder der Karte zur Verfügung gestellt:




Der Text:
Kaixo!
Wirklich wunderschön hier.
Leider kaum Zeit, mir alles
anzusehen. Die Expedi 
Exkursion hält mich in Atem.
Aber irgendwann komme ich als
Touristin zurück. Beschlossene
Sache. Bist Du dabei?
Viele Grüße an (sic!) von Baltha-
sar. Habe ihm schon seine
geliebten Angulas besorgt.
Bis bald, Bea


Was sagt uns die Karte also?

* Wir haben nun Protagonisten: Bea und Balthasar
* ist Balthasar einegtlich "von Balthasar"? Oder ist es einfach ein Schreibfehler?
* Es geht um die Exkursion (oder war es doch Expedition?)
* Baskisch als Begrüssung
* Abgesendet am 23.02.2011
* Angulas ist Glasaal, in Baskenland beliebtes Essen zu Weihnachten

P.S. Und dann wurde von Baffie bereits eine Bea entdeckt. Sie schreibt eine Studienarbeit zum Thema "Hexenwahn in Europa am Beispiel der baskischen Traumepidemie von 1609-1610" und fährt nach Baskenland mitte Februar 2011.

Unter dieser Diskussion sammelt Bea Mitglieder zu Ihrer Expedition:
http://www.antropologi.info/ethnologie/forum/mix_entry.php?id=334
Aber noch wichtiger sind all die weiterführende Links.

Es geht in der Diskussion um Trance, Hexenverfolgung, Massenhysterie und auch Tanzepidemie. Wie zum Beispiel einmal in Sasquatch:


Weiter geht's im Patmo-Forum
http://forum.patmo.de/index.php?topic=1066.0

Thursday, February 24, 2011

Kaixo: Lederbeutel mit dem seltsamen Inhalt

Ab und zu passiert es jedem: man kommt nach Hause des guten Mutes und entdeckt plötzlich vor der Haustür etwas formloses und seltsames. Einen Lederbeutel.



Und der Inhalt ist noch seltsamer:



Ein Knochen eines noch nicht identifizierten Tieres, umwickelt in eine spanische Zeitung.






Doch wartet, zwischen den Zeilen ist ein unscheinarer Code versteckt:

1.M 4 04 38
Und ich bin nicht der einzige. Denn Spielpuppe hat so einen Lederbeutel bekommen. Und MissKatieC. Und andi63. Und Spitzohr. Und Mirko. Und die Zahl wächst und wächst.

Ein neuer ARG steht vor der Tür, und zwar buchstäblich. Eine neue transmediale Geschichte. Nun ist die Frage, was sind das für Zahlen? Und wozu wird uns das ganze führen?

Weitere Entdeckungen und Diskussionen - beim Patmo-Forum:
http://forum.patmo.de/index.php?topic=1066.0
Und bei Wiki: http://www.argwiki.de/index.php5?title=Lederbeutel_Trail
Und als Chat: http://www.patmo.de/de/chat

Saturday, February 19, 2011

Apollo 18: Leben auf dem Mond

Spätestens seit den in die Öffentlichkeit durchgesickerten geheimen Aufnahmen, wissen wir, dass nicht nur die Nazis auf dem Mond leben, sondern auch die uns unbekannten Lebensformen: und nun wissen wir noch mehr: der neue Trailer zum Film "Apollo 18" ist online.




Nun, es gibt auch eine offizielle Webseite des Films von Bekmambetov Productions: http://apollo18movie.net
Für zufällige Filmfans ist es nur eine Trailerwebseite. Die fündigen unter uns fanden jedoch einen nicht verlinkten Sektor: http://apollo18movie.net/cosmonauts/
Wie oft bei solchen Regierungsgeschichten, ist es eine PC-Konsole.


Bisher waren alle Bilder gesperrt. Nun ist das erste Bild aufgetaucht:

Original-Link hier: http://apollo18movie.net/cosmonauts/index.php/i/img_0824

Dieses Dokument besagt das Einstellen weiterer Mond-Missionen, wegen der finanziellen Bedenken. Doch wir wissen ja, dass dies nicht der Grund war...

Weitere Entwicklungen und Untersuchungen bei unFiction:
http://forums.unfiction.com/forums/viewtopic.php?t=31407

(danke an Alexander und QuietEarth für den Hinweis)

Monday, February 14, 2011

Super 8: Kommunikation durch Trailer

Wir haben im neuen Trailer bereits einige versteckte Bilder gefunden. Um diese Bildfragmente wieder zu sehen, betrachtete man den Trailer auf der offiziellen Webseite http://super8-movie.com/ erneut, und staunte: es kamen neue Teile.

So, im Laufe von mehreren Tagen wurde es klar: fast jeden Tag wird der Trailer ausgewechselt. Denn die Mosaiksteine am Ende sind immer anders - und neu.

Natürlich begann man sofort, diese Puzzle-Teile zum ganzen zu sammeln und kam auf folgende Sachen:



Hier sind einige der entdeckten Elemente, gefunden von dutzenden Unfictionists und zusammengestellt von einem aktiven Mitglied der Truppe, unter dem Namen Chainsaw Fellatio:

Alles ist offen zur Interpretation.
Und hier sind die Threads mit Entdeckungen der letzten Tage:
http://forums.unfiction.com/forums/viewtopic.php?t=31478
http://forums.unfiction.com/forums/viewtopic.php?t=31558
http://forums.unfiction.com/forums/viewtopic.php?t=31580
http://forums.unfiction.com/forums/viewtopic.php?t=31583
http://forums.unfiction.com/forums/viewtopic.php?t=31594
Und endlich wird auch Wiki aktualisiert: http://super8.wikibruce.com/Super8-Movie.com#Super8-Movie.com

Die Frage ist nur, was bringen uns diese Entdeckungen?

Cloverfield: Untitled Cloverfield Sequel

Aha!

Sunday, February 06, 2011

Super8: Wow. Der richtige SuperBowl-Trailer.

Der SuperBowl-Trailer ist eingeschlagen. Und es war anders, als wir gedacht haben. Zum Glück, kann man diesen neuen Trailer hier anschauen: http://www.super8-movie.com/

Und hier einige Bilder aus dem Trailer:









Locke?




Und das könnte besonders interessant sein:





Nochmals vergrössert:

Cloverfield: Ein Lied über Fragen

Wir hatten alle Fragen zu Cloverfield, vor der Premiere. Aber eigentlich auch während. Und danach auch noch.


Nun wir kennen alle HUD, einer der Protagonisten von Cloverfield. Er hatte MySpace-Profil. Wir haben mit ihm zusammen eine Geschichte geschrieben (link auf MySpace). Wir haben ihn im Film relativ kurz gesehen, weil er eigentlich der Kameramann war, doch seine Anwesendheit heiterte die Stunden der Durcht auf, denn er könnte mit seinen lustigen Kommentaren sogar einen Monster zum Lachen bringen.


Und so, mehr als 3 Jahre später, möchte HUDs Darsteller TJ Miller (er hat übrigens keine Homepage) ein Lied singen, ein Lied über Cloverfield, ein Lied über Fragen über Cloverfield. Und er hat seinen Wunsch bereits bei Facebook geäussert:

Und es gibt noch so viel Fragen!..

P.S. Wow, für meine Teilnahme bei Facebook hat Gina Lin mir sogar eine Urkunde vergeben:

Saturday, February 05, 2011

Super8: Super Bowl?

Viele Cineasten unter uns warten ungeduldig auf Super Bowl. Nicht weil wir so Sport-besessen sind. Es ist nämlich bekannt gegeben, dass bei Super Bowl ein neuer Trailer (oder Teaser) von Super 8 gezeigt wird.


Nun ist dieser Teaser bereits jetzt durchgesickert (SuperBowl trailer finden Sie jedoch hier), und ich möchte es Euch nicht vorenthalten.



http://adverlicio.us/movies/0211_super9_movie_s8_300x250.swf

Hier sind einige Bilder aus dem Trailer.
Vielleicht einer der Hauptcharaktere?

Ein Bus, der gerade umzukippen im Begriff ist.


Und: endlich wissen wir, wie die Super 8 Kamera aussieht!
Da die Kamera umgekippt ist, muss man die aufgenommenen Videos auch umgekippt ansehen.
Ach, übrigens: die Buchstaben am Ende des Clips sind neu:


VITAS RELIC?
Vestiges of life?
Und wieso erinnere ich mich an meine Übersetzung von Kishin, wo es über 神の名残り aka God's vestiges ging?

Die Analysen gehen voran bei Unfiction.